• Unternehmen 

Internationaler Anbieter von Non-Food-Sortimenten mit Markenartikelcharakter und dynamischer Entwicklung zur Nr. 1 im deutschen Markt 

  • Sitz 

Zentralsitz Süddeutschland 

  • Hauptaufgaben

Bundesweite Führung zweier Vertriebslinien in Form eines Key Account Managements für den LEH und eines Verkaufsaußendienstes für den Fachhandel 

  • Wichtigste Voraussetzungen 

Insiderwissen und entsprechende persönliche Kontakte zu den Entscheidern im LEH, idealerweise im Bereich Non Food, und Erfahrung mit dem Fachhandel; Qualifizierte Erfahrung in der Leitung von Key Accountern und Außendienstmitarbeitern 

Alle Mandate

Bewerben: